Digitaldruck

Digitaler Direktdruck oder Digitaler Transfer-Druck

Beim Digitaldruck bieten wir euch zwei unterschiedliche Möglichkeiten an:
den Digital-Direktdruck oder den digitalen Transferdruck. Hier erfahrt ihr mehr über die unterschiedlichen Druckverfahren. Bei weiteren Fragen rund um den Digitaldruck helfen wir euch gerne weiter. Nehmt einfach Kontakt zu uns auf und wir finden mit euch zusammen das für eure Textilien optimale Druckverfahren.

Digital-Direktdruck

Filigran, farbvielfältig und direkt

Beim DTG-Druck handelt es sich um das derzeit modernste Druckverfahren für die Textilveredelung mit einem hochauflösenden Druckergebnis. Hier sind der Farbigkeit keine Grenzen gesetzt und selbst fotorealistische oder künstlerisch, filigrane Motive sind möglich. Das Motiv wird direkt auf das Textil gedruckt, sodass das Ergebnis optisch und haptisch dem Siebdruck ähnelt. Mit dem Vorteil, dass sich selbst kleinere Auflagen schon lohnen und großflächige Motive bequem zu tragen sind. Zusätzlich lassen sich Transparenzen im Motiv darstellen, was in keinem anderen Druckverfahren so schön umsetzbar ist wie bei diesem Druckverfahren.

Bevor es losgehen kann, benötigen wir nur noch Vektordateien wie EPS oder AI. Auch Dateiformate wie PNG mit transparentem Hintergrund sowie PDF und JPG sind möglich.

Digitaler Direktdruck

Du willst Kleidung bedrucken lassen und suchst passende Textilien

Digital Direktdruck

Du willst Textilien bedrucken lassen und möchtest ein Angebot

Digital-direktDruck

Eure Möglichkeiten

Auflage

Ab Stückzahl 1 möglich

Farbrahmen

Unbegrenzte Farbauswahl

Haptik und Optik

Auf hellen Textilien ohne Unterdruck zieht die Farbe direkt ins Gewebe ein. Bei farbigen Textilien mit Unterdruck liegt sie leicht oben auf dem Gewebe.

Druckgröße

Von klein bis 40x45cm möglich

Dateiformat

JPG, PNG, PDF und Vektorgrafiken wie EPS oder AI

Materialempfehlung

Sowohl für dünne als auch dickere Materialen mit mindestens 80% Baumwolle geeignet

Waschbarkeit

Je nach Textil Waschbarkeit bis zu 40°C

GTX logo

Digital TransferDruck

Schnell, hochwertig und umweltfreundlich

Im DTF Druckverfahren wird das Motiv nicht sofort auf das Textil gedruckt, sondern zunächst auf eine Transferfolie, so dass das Verfahren besonders gut für die Herstellung von filigranen Designs mit einer hohen Detailgenauigkeit geeignet ist.

Bevor es losgehen kann, benötigen wir von dir nur noch Dateiformate wie PNG mit transparentem Hintergrund mit 300dpi Auflösung und scharfen Kanten oder Vektordateien wie EPS oder AI.

Digitaler Transferdruck

Du willst Kleidung bedrucken lassen und suchst passende Textilien

Digitaler Transferdruck

Du willst Textilien bedrucken lassen und möchtest ein Angebot

Digital-TransferDruck

Eure Möglichkeiten

Auflage

Ab Stückzahl 1 möglich

Farbrahmen

Unbegrenzte Farbauswahl

Pantone-Farbsystem möglich

Haptik und Optik

Leichte Folienhaptik

Druckgröße

Von klein bis bis ? möglich

Dateiformat

JPG, PNG, PDF und Vektorgrafiken wie EPS oder AI

Materialempfehlung

Sowohl für dünne als auch dickere Materialen geeignet

Waschbarkeit

Je nach Textil Waschbarkeit bis zu 40°C

GTX logo